Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13935 Beratungsthemen • 1009 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Migranten/-innen [Externenprüfung ]

Gesundheits- und Krankenpfleger/in [Externenprüfung für Migranten/-innen]

Zielgruppe: Beschäftigte mit Migrationshintergrund und qualifiziertem Abschluss in der Krankenpflege in ihrem Herkunftsland

Methodik: Die Unterrichtsinhalte der Intensivwochen verteilen sich zu gleichen Teilen auf pflegewissenschaftliche Grundlagen und Fachsprache Pflege / Medizin. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Unterstützung bei der Pflegeplanung und –dokumentation gelegt. An den Fördertagen arbeiten die Teilnehmenden je nach Bedarf individuelle Defizite auf. Hierzu wird ein individueller Förderplan erstellt und begleitet. Anhand der Prüfungssimulation erfolgt eine zeitnahe Vorbereitung auf die Prüfungssituation.

Inhalte:

  • Vertiefung Deutsch und Fachsprache
  • Allg. fachliche Grundlagen, Pflegeprozess
  • Schriftliche und mündliche Berichterstattung
  • Fachliche Vertiefung Medizin, Ernährung, Pflegetechniken
  • Pflegeplanungen (schriftlich)
  • Vertiefung spezifischer Krankheitsbilder
  • Individuelle Förder- und Beratungsstunden
  • mündliche Prüfungssimulation

Externe Prüfung (Termin noch offen)

Förderung über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit Hamburg oder über ein Stipendium im Rahmen des Hamburger Stipendiumprogramms möglich.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Gesundheits- und Krankenpfleger/in (PrüfO vom 18.04.16, Berufsfachschule)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV)
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Abschlussart: Externenprüfung (Nachholen von Schul- und Berufsabschlüssen)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Durchführungen bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
21.01.21 - 15.10.21
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Pr�senzunterricht
3480 €
Prüfungsgebühren zzgl. 775 EUR, kostenlos per Bildungsgutschein
Wendenstraße 29
20097 Hamburg-Hammerbrook
07.06.21 - 18.03.22
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Pr�senzunterricht
s.o.
3480 €
Prüfungsgebühren zzgl. 775 EUR, kostenlos per Bildungsgutschein
Wendenstraße 29
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
18.10.21 - 31.08.22
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Pr�senzunterricht
s.o.
3480 €
Prüfungsgebühren zzgl. 775 EUR, kostenlos per Bildungsgutschein
Wendenstraße 29
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
Anbieteradresse
maxQ. Hamburg / bfw
Wendenstraße 29
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 41 00 92-10
Fax: 040 / 41 00 92-19
Kontakt: Birgit Schmidt/Carola Hain, 8.00 - 16.00 Uhr
www.maxq.net/hamburg/
hamburg@maxq.net

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020