Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
14712 Beratungsthemen • 1055 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Meister/in - Kälteanlagenbau, Teile I und II

Meistervorbereitung im Kälteanlagenbauerhandwerk, Teile I und II

Glänzende Zukunftsaussichten mit dem Meisterkurs Kälteanlagenbauer/in

Meister im Kälteanlagenbau sind hochspezialisierte Fachleute mit ausgezeichneten und sicheren Karriereaussichten. Sie arbeiten in kleineren und mittleren Unternehmen, die im Auftrag des Herstellers größere Anlagen warten, oder auch bei Herstellern direkt. Die gesamte Branche wächst kräftig, denn die Klima- und Lüftungstechnik sorgt nicht nur für Komfort in Wohnungen und Bürohäusern, sondern ist auch in Produktionshallen und EDV-Räumen unverzichtbar. Der Abschluss ?Meister Kältetechnik? ist international bekannt, daher sind Meister im Kälteanlagenbauer-Handwerk nicht nur in Deutschland, sondern auch international sehr gefragt.


Inhalte:

Teil I - Fachpraxis

  • Montage- und Servicearbeiten
  • Abnahme und Übergabe von Kälteanlagen
  • Anlagenpraxis

Teil II - Fachtheorie

  • Technische Mathematik
  • Thermodynamik, Strömungslehre
  • Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffe
  • Elektro- und Steuerungstechnik
  • §7a Elektro
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Sicherheits- und Umweltvorschriften
  • Projektierung und Anlagenplanung

Ziel: Meistervorbereitung im Kälteanlagenbauerhandwerk

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Meister/in - Kälteanlagenbau (PrüfO vom 01.10.15)
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
07.10.22 - 05.04.24
dauerhaftes Angebot
Fr. und Sa.
dauerhaftes Angebot
Wochenende
Pr�senzunterricht
8450 €
zzgl. Prüfungsgebühr, Lehr- und Lernmittel, Werkstattnutzungsgebühren
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
Anbieteradresse
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
Tel: 040 / 359 05-777
Fax: 040 / 359 05-700
Kontakt: Thore Björnskow
www.elbcampus.de
weiterbildung@elbcampus.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020