Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13851 Beratungsthemen • 1061 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Bachelor - Lehramt für Sonderpädagogik (Profilbildung Sekundarstufe)

Der Studiengang "Lehramt für Sonderpädagogik – Profilbildung Sekundarstufe" beginnt neu zum WS 20/21. Er ist einer der Nachfolger des auslaufenden Studiengangs Lehramt an der Primar- und Sekundarstufe I sowie Lehramt für Sonderpädagogik.

Der Bachelorstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik – Profilbildung Sekundarstufe vermittelt einen Überblick über die theoretischen und methodischen Grundlagen der Erziehungswissenschaft, der Fachdidaktik und Schulpädagogik sowie eines Unterrichtsfachs. Hinzu kommen grundlegende Kenntnisse der Behindertenpädagogik und Basisqualifikationen zur Arbeit in sonderpädagogischen Aufgabengebieten.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Lehramt
Bachelor of Education (Studium)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Web-Seminar

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
01.10.21 - 30.09.24
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
Web-Seminar
Pr�senzunterricht
kostenlos
aber Semesterbeitrag
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg-Rotherbaum
Anbieteradresse
Universität Hamburg / CampusCenter, Studienberatung
Alsterterrasse 1
20354 Hamburg-Rotherbaum
Tel: 040 / 428 38-70 00
Mo - Mi: 10 - 13 Uhr Do: 14 - 18 Uhr
www.uni-hamburg.de
studienberatung@uni-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020