Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13858 Beratungsthemen • 1005 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Abitur - Wirtschaft [Berufliches Gymnasium]

Die der allgemeinen Bildung zugeordneten Fächer (Deutsch, Mathe, Englisch, usw.) entsprechen denen anderer Gymnasien, in den profilgebenden Fächern Betriebswirtschaft, Seminar und Volkswirtschaft werden neben fachwissenschaftlichen auch berufliche Bezüge hergestellt. Im Seminar arbeiten die Schülerinnen und Schüler vorrangig projektbezogen zum Thema "unternehmerische Selbständigkeit".

Nach 2-jähriger Ausbildung kann das Berufliche Gymnasium - Wirtschaft auch mit den schulischen Voraussetzungen für die Fachhochschulreife abgeschlossen werden.

Zugangsvoraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Vorbildung mit Schnitt mind. 3,0 über die Kernfächer Mathe, Deutsch, Englisch und über alle Fächer (ohne Sport) oder die Versetzung in die Vorstufe der gymnasialen Oberstufe.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: HOCHSCHULREIFE
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
01.08.21 - 30.07.24
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:45 - 14:35 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Pr�senzunterricht
kostenlos Wallstraße 2
22087 Hamburg-Hohenfelde
Anbieteradresse
Berufliche Schule Am Lämmermarkt (BS 31)
Wallstraße 2
22087 Hamburg-Hohenfelde
Tel: 040 / 4 28 86 17-0
Fax: 040 / 4 28 8617-44
Kontakt: Nicola Bieberich
www.laemmermarkt.de
BS31@hibb.hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020