Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13853 Beratungsthemen • 1060 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Fachwirt/in - Einkauf

Geprüfte/r Fachwirt/in für Einkauf (IHK)

Den Teilnehmenden wird ermöglicht, in relativ kurzer Zeit ihre berufliche Weiterbildung abzuschließen.

Teilnahmevoraussetzungen: Folgende Zulassungsvoraussetzungen müssen erfüllt sein:

Zur Prüfung ist zugelassen, wer
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist. Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zum Tätigkeitsfeld Einkauf haben.

Inhalte:
Modul 1: Lern- und Arbeitsmethodik: Interne und externe Einkaufsbedarfe ermitteln (6 Tage)
Modul 2: Einkaufsstrategien entwickeln und umsetzen (3 Tage)
Modul 3: Lieferanten- und Risikomanagement gestalten (3 Tage)
Modul 4: Einkaufsprozesse vorbereiten (3 Tage)
Modul 5: Einkaufscontrolling durchführen (3 Tage)
Modul 6: Einkaufsprozesse realisieren/Qualitätsmanagement gestalten (3 Tage)
Modul 7: Führung und Zusammenarbeit (3 Tage)
Modul 8: Kommunikation und Präsentation (3 Tage)

Optionales Modul: Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung (6 Tage)

Abschluss:

  • IHK-Zertifikat

Zeugnis der Industrie- und Handelskammer (IHK) bei erfolgreich absolvierter Prüfung mit dem anerkannten Abschluss „Geprüfte/r Fachwirt/in für Einkauf (IHK)“

  • BME-Zertifikat/IFPSM-Zertifikat

Zertifikat der BME Akademie GmbH auf Basis des IFPSM-Zertifikats

Kontakt:
Ansprechpartner beim BME ist:
Dorith Rödig
Projektmanagerin Lehrgänge
Tel.: 069 30838-233
E-Mail: dorith.roedig@bme.de

Abschluss: Fachwirt/in - Einkauf (PrüfO vom 21.08.14, zuvor "Fachkaufmann")
Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz)
Bildungsgutschein (nach AZAV)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:30 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Bildungsurlaub
Pr�senzunterricht
3564 €
zzgl. optionale Prüfungsvorber., kostenlos per Bildungsgutschein
Hamburg
Anbieteradresse
BME-Akademie GmbH
Frankfurter Straße 27
65760 Eschborn
Tel: 069 / 3 08 38-206
Fax: 069 / 3 08 38-299
Kontakt: Kai-Uwe Koehler / Alexander Sehr, Mo-Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
www.bme-akademie.de
anmeldung@bme-akademie.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020