Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
14476 Beratungsthemen • 1064 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Techniker/in - Luftfahrttechnik

Von Techniker/innen der Fachrichtung Luftfahrttechnik werden neben fachlicher Qualifikation besonders Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit, unternehmerisches Denken bei Qualitäts- und Kostensteuerung, Personalführungskompetenz sowie Fremdsprachkenntnisse erwartet. Didaktische Konzepte sollen während dieses Bildungsganges die fachlichen und allgemeinen Handlungskompetenzen fördern. Die erworbenen Fähigkeiten ermöglichen es den/die Techniker/in für Führungsaufgaben einzusetzen, die zwischen einem Meister und einem Ingenieur stehen.

Für den Besuch der zweijährigen Vollzeitform besteht die Möglichkeit Meister-BAföG zu beantragen.

Mit dem Abschluss dieses Bildungsganges wird die Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Luftfahrttechnik - Industrieelle Produktionsprozesse" sowie die Fachhochschulreife erworben.

Lernfelder und Fächer der Fachschule Luftfahrttechnik:

  • Luftfahrzeuge betreiben und modifizieren
  • Bauteile demontieren und montieren
  • Bauteile dimensionieren und konstruieren
  • Ausrüstungssysteme für den Einbau vorbereiten, modifizieren und testen
  • Wartung und Instandhaltung von Antrieben und Komponenten planen und überwachen
  • Steuerungs- und Regelungsanlagen planen, einbauen und testen
  • Werkstoffe und Bauteile prüfen
  • Reparaturen planen, vorbereiten und durchführen
  • Prototypen und Kleinserien definieren und für die Fertigung vorbereiten
  • Komplexe Systeme einbauen, modifizieren und testen
  • Automatisierte Produktionsprozesse planen
  • Automatisierte Produktionsprozesse überwachen, warten, instandhalten und optimieren
  • Qualitäts- und Geschäftsprozesse analysieren und steuern
  • Planung und Durchführung eines berufsspezifischen Projekte
  • Mathematik
  • Sprache und Kommunikation
  • Fachenglisch
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Wahlpflichtbereich

Die Dauer des Ausbildungsganges liegt bei zwei Jahren in der Vollzeitform und drei Jahren in der Teilzeitform (Abendschule) und ist kostenlos. Der Präsenzunterricht ist gleichmäßig über alle Schulsemester verteilt und umfasst 2400 Stunden.

Abschluss: Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Luftfahrttechnik

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Techniker/in - Luftfahrttechnik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht)
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Durchführungen bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
01.08.21 - 31.07.23
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Pr�senzunterricht
kostenlos Brekelbaums Park 10
20537 Hamburg-Borgfelde
01.08.21 - 31.07.24
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi. und Do.
17:30 - 20:45 Uhr
dauerhaftes Angebot
Abends
Pr�senzunterricht
kostenlos
Brekelbaums Park 10
20537 Hamburg-Borgfelde
s.o.
01.02.22 - 31.01.24
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 15:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Pr�senzunterricht
kostenlos
Brekelbaums Park 10
20537 Hamburg-Borgfelde
s.o.
01.02.22 - 31.01.25
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi. und Do.
17:30 - 20:45 Uhr
dauerhaftes Angebot
Abends
Pr�senzunterricht
kostenlos
Brekelbaums Park 10
20537 Hamburg-Borgfelde
s.o.
Anbieteradresse
Berufliche Schule Gesundheit Luftfahrt Technik -Ernst Mittelbach- (BS 10)
Brekelbaums Park 10
20537 Hamburg-Borgfelde
Tel: 040 / 428 953-0
Fax: 040 / 428 953-247
Kontakt: Frau Mücke, Frau Mahlen, Frau Mücke: Mo-Do 09:30-16:00, Fr 09:30-15:30; Frau Mahlen: Mo-Do 07:30-13:00
www.gelutec.hamburg
bs10@hibb.hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020