Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
14476 Beratungsthemen • 1064 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Industriemeister/in - Metall

Geprüfte/r Industriemeister/in (IHK), Metall

Industriemeister Metall in Hamburg

Industriemeisterinnen und Industriemeister Metall sind gefragte Fachleute und Führungskräfte im Maschinen- und Anlagenbau, in der Stahlindustrie und in der Leicht- und Buntmetallindustrie. Sie koordinieren Teams und sorgen dafür, dass die einzelnen Schritte in der Fertigung, Montage oder Verarbeitung reibungslos ineinandergreifen. Geprüfte/r Industriemeister/in Metall (IHK) ist eine berufliche Weiterbildung, die sowohl mit Meister-BAföG als auch von der Arbeitsagentur gefördert wird.


Inhalte:

Die Weiterbildung zum Industriemeister gliedert sich in drei Abschnitte, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Ausbildung der Ausbilder 

  • Ausbildereignungsprüfung nach AEVO

Wichtiger Hinweis:
Die Ausbildereignungsprüfung ist nicht Bestandteil des Teilzeitkurses. Sie ist dennoch zwingende Voraussetzung und muss vor Beginn der Handlungsspezifischen Qualifikation nachgewiesen werden. Teilnehmern des Industriemeisterlehrgangs bieten wir AdA zu Sonderkonditionen an - in Vollzeit oder berufsbegleitend. Wir helfen Ihnen gern bei der Terminauswahl. Der Tageskurs Industriemeister Metall enthält den AdA-Lehrgang bereits. 

Fachübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Handlungsbereich Technik: Betriebstechnik, Fertigungstechnik, Montagetechnik.
  • Handlungsbereich Organisation: Betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz.
  • Handlungsbereich Führung und Personal: Personalführung und Personalentwicklung, Qualitätsmanagement

Ziel: Geprüfte/r Industriemeister/in (IHK)

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Industriemeister/in - Metall (PrüfO vom 26.03.14)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV)
Unterrichtsart: Web-Seminar
Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Durchführungen bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
27.07.21 - 16.11.23
dauerhaftes Angebot
Di. und Do.
17:30 - 20:45 Uhr
dauerhaftes Angebot
Abends
Web-Seminar
Pr�senzunterricht
5850 €
zzgl. Prüfungsgebühr, kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
16.08.21 - 06.05.22
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 15:45 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Web-Seminar
Pr�senzunterricht
6150 €
zzgl. Prüfungsgebühr, kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
s.o.
26.07.22 - 15.11.24
dauerhaftes Angebot
Di., Do. und Sa.
17:30 - 20:45 Uhr
dauerhaftes Angebot
Abends
Web-Seminar
Pr�senzunterricht
5850 €
zzgl. Prüfungsgebühr, kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
s.o.
Anbieteradresse
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
Tel: 040 / 359 05-777
Fax: 040 / 359 05-700
Kontakt: Thore Björnskow
www.elbcampus.de
weiterbildung@elbcampus.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020