Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13864 Beratungsthemen • 1062 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Jura - Assessorexamen [für Baden-Württemberg]

Assessorkurs Baden-Württemberg

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen zur ergänzenden Vorbereitung auf die Zweite juristische Staatsprüfung (Assessorexamen) in Baden-Württemberg

Abschluss: keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
Erstes juristisches Staatsexamen und Referendariatszulassung in Baden-Württemberg

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
entfällt

Lehrgangsinhalte:
Klausuren aus den Bereichen Zivilrecht - Strafrecht - Öffentliches Recht

- Lehrgangsmaterial:

48 Klausuren

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 413 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 8 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 48 Klausuren
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: ist nicht vorgesehen

  • Nah-Unterricht: Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 676804

verkürzte Lehrgangsdauer ist möglich

Abschluss: Assessor (Dienstbezeichnung)
STAATSEXAMEN (Studium)
Unterrichtsart: Fernstudium
Fernunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
Beginnt laufend Fernunterricht
Fernstudium
588 €
12 Raten zu 49.00 EUR
Fernunterricht
Anbieteradresse
Repetitorium Hemmer RA Frank Guldin
Hindenburgstraße 15
78467 Konstanz
Tel: 07531 / 69 63 63
Fax: 07531 / 69 63 64
https://www.repetitorium-hemm..
assessorkurs-bw@hemmer.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020