Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13851 Beratungsthemen • 1061 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Fachwirt/in - E-Commerce

Gepr. Fachwirt/-in im E-Commerce (IHK) - Abendseminare

Inhalte

  • Strategien für den E-Commerce
    • Ableiten von Strategien aus Unternehmenszielen
    • Auswerten von Markt- und Zielgruppenanalysen
    • Bewerten nationaler und internationaler Vertriebsmärkte
    • Prüfen technologischer und marktgebundener Entwicklungen auf Chancen und Risiken für bestehende und neue Geschäftsmodelle
    • Auswählen von zielgruppengerechten Geschäftsmodellen und von dafür geeigneten Vertriebswegen
    • Entscheiden über die Sortimentsstruktur und Festlegen des Waren- oder Dienstleistungssortiments
    • Bewerten von intern oder extern erstellten Leistungsvergleichen von technischen Systemen für den E-Commerce hinsichtlich Zweckmäßigkeit und Zukunftssicherheit
    • Entwickeln zielgruppengerechter Marketingstrategien
    • Festlegen von Kommunikationskanälen sowie von kundenorientierten Kommunikationsregeln
    • Anwenden von Innovationsmanagement
    • Gestalten von Prozessen im E-Commerce
    • Ableiten von Prozessen aus der Strategie für den E-Commerce, insbesondere der Marketing-, Sortiments- und Vertriebsstrategie im In- und Ausland
    • Formulieren von organisatorischen und technischen Anforderungen in Abstimmung mit internen und externen Partnern
    • Ausgestalten von Prozessen im E-Commerce, Ermitteln und Bewerten von Kosten und Risiken, Ableiten und Kontrollieren von Maßnahmen
    • Steuern der Prozesse im E-Commerce, insbesondere von Marketing-, Sortiments- und Vertriebsprozessen
    • Gestalten von Prozessen der Vertragsanbahnung und des Vertragsabschlusses
  • Handelsmarketing
    • Trends im Handel
    • Marketingstrategien
    • Markt- und Zielgruppenanalysen
    • Einsetzen von Marketinginstrumenten
    • Sortimentsgestaltung
    • Verkaufsfördernde Maßnahmen
    • Verkaufsflächengestaltung und Warenpräsentation
    • Planen, Umsetzen und Bewerten von Werbekonzepten
    • Standortbezogene Öffentlichkeitsarbeit
    • Vertriebskonzepte und E-Commerce
    • Marktentwicklung und Wettbewerb
  • Analysieren und Weiterentwickeln von Prozessen im E-Commerce
    • Planen eines internen Kontrollsystems für Prozesse im E-Commerce
    • Durchführen betriebswirtschaftlicher Auswertungen für die Aktivitäten im E-Commerce
    • Auswählen von softwaregestützten Analysesystemen für Prozesse im E-Commerce und Veranlassen des Einsatzes dieser Analysesysteme
    • Analysieren der bestehenden Situation, Vergleichen mit den strategischen Zielen, Ableiten und Steuern von operativen Maßnahmen
    • Auswählen von Maßnahmen zur Ermittlung und Verbesserung der Nutzererfahrung sowie der Konversionsrate
    • Bewerten der Analyseergebnisse der Customer Journey über unterschiedliche Werbe- und Vertriebskanäle
    • Ableiten von Schlussfolgerungen
    • Sicherstellen der Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sowie Führen von internen und externen Partnern
    • Situationsgerechtes Kommunizieren mit internen und externen Partnern, Präsentieren und Vertreten von Arbeitsergebnissen sowie zielgerichtetes Einsetzen von Präsentations- und Moderationstechniken
    • Planen und Steuern des Personaleinsatzes, Mitwirken bei der Personalauswahl
    • Anwenden von situationsgerechten Führungsmethoden
    • Zusammenstellen von Projektgruppen, Leiten von Projekten unter Anwendung von Methoden des Projektmanagements
    • Einsetzen von Methoden des Zeit- und Selbstmanagements
    • Planen und Durchführen der Berufsausbildung
    • Fördern der beruflichen Entwicklung und Weiterbildung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
    • Umsetzen der Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Ziele:

Das Seminar erweitert Ihre beruflichen Fähigkeiten. Die Fortbildung
zum Fachwirt im E-Commerce bietet Spezialwissen im Onlinehandel.
Nach erfolgreichem Abschluss können Sie handels- und
dienstleistungsspezifische Sachverhalte planen, steuern,
durchführen und kontrollieren.

Zielgruppe:

  • Kaufleute im E Commerce
  • Onlinehändler
  • Mitarbeiter des Onlinehandels, die sich weiterbilden möchten

Voraussetzungen:

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten mindestens dreijährigenAusbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder den Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder eine mindestens fünfjährige Berufspraxis. Die Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines „Geprüften Fachwirts im E-Commerce“ oder einer „Geprüften Fachwirtin im E-Commerce“ aufweisen.

Abschluss: IHK Abschluss

Extra-Hinweise:
Unterrichtsform: Online-Kurs

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Fachwirt/in - E-Commerce
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Web-Seminar

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
31.08.21 - 31.03.23
dauerhaftes Angebot
Di. und Do.
dauerhaftes Angebot
Web-Seminar
Pr�senzunterricht
3510 €
zzgl. Gebühren
Online
Anbieteradresse
Grone Wirtschaftsakademie GmbH
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 - 237 03-400
Fax: 040 - 237 03-410
Kontakt: Katrin David, Bettina Leib, Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-15.30 Uhr
https://www.grone.de/gesellsc..
gwa@grone.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020