Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13864 Beratungsthemen • 1062 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Abschluss: Meister/in Kraftverkehr (IHK)

Meister/-in für Kraftverkehr (IHK)

Ein kurzer Überblick
Kraftverkehrsmeister/-innen sind verantwortlich für die Organisation von Arbeitsabläufen, des Ablaufs von Betriebsprozessen, der Führung von Mitarbeitern und der betrieblichen Ausbildung. Sie sind sowohl für die Fuhrparktechnik als auch für die Beschaffung und Erhaltung des Fuhrparks zuständig. Des Weiteren erstellen sie Fahrpläne, übertragen Fahraufträge an die Fahrer/-innen, kontrollieren die Lenk- und Ruhezeiten und sorgen dafür, dass Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften eingehalten werden. Darüber hinaus überwachen Kraftverkehrsmeister/-innen Transportvorgänge und die Kostenentwicklung.

Anforderungen/Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Zulassung zur Meisterprüfung sind:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung als Berufskraftfahrer/-in und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis auf Kraftfahrzeugen der Klasse C/CE oder D oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis auf Kraftfahrzeugen der Klasse C/CE oder D oder
  • eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufspraxis auf Kraftfahrzeugen der Klasse C/CE oder D


Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Inhalte

Fachrichtungsübergreifender Teil

  • Grundlagen für kostenbewusstes Handeln
  • Grundlagen für rechtsbewusstes Handeln
  • Grundlagen für die Zusammenarbeit im Betrieb

Fachrichtungsspezifischer Teil

  • Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Rechtsvorschriften im Kraftverkehr
  • Verkehrsbetrieb
  • Verkehrsbetriebstechnik
  • Verkehrssicherheit

Berufs- und arbeitspädagogischer Teil (nach AEVO)

  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Planung der Ausbildung
  • Förderung des Lernprozesses
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Abschluss: Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Meister/in - Kraftverkehr (PrüfO vom 26.03.14)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV)
Unterrichtsart: Web-Seminar

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
Termin noch offen
dauerhaftes Angebot
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr
dauerhaftes Angebot
Ganztägig
Web-Seminar

kostenlos per Bildungsgutschein
Hammerbrookstraße 47 A
20097 Hamburg-Hammerbrook

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
IBB Institut für Berufliche Bildung AG Hamburg
Hammerbrookstraße 47a
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 23532985; 040 / 6379531764
Fax: 040 / 23537762
Kontakt: Hr. Solterbeck / Fr. Heber / Fr. Schwark, 8:00-16:00 Uhr
www.ibb.com/
hamburg@ibb.com;kursinfo@ibb...

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020