Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
14017 Beratungsthemen • 1068 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Fachwirt Facility Management (GEFMA) – berufsbegleitend

Die Ausbildung wurde konzeptionell vollständig überarbeitet.

Ziele:

  • Mehr Flexibilität durch Anpassung an Teilnehmerbedürfnisse (Profilanalyse Teilnehmerspektrum)
  • Mehr Praxisnähe durch Einsatz von Dozenten aus führenden Unternehmen der Branche
  • Mehr Struktur in der Ausbildung durch die Definition eines virtuellen Unternehmens und dessen Einsatz als Bezugspunkt über die gesamte Ausbildung hinweg
  • Einsatz eines CAFM-Systems im Unterricht, mit Abbildung des virtuellen Unternehmens und bei Bedarf auch zur Unterstützung der Projektarbeit
  • Stärkung der Handlungskompetenz der Teilnehmer durch mehr praktische Aufgaben und Prozesssimulationen

Wir bieten Ihnen mit dieser Ausbildung ein Angebot, dass stark ausgerichtet ist an den Anforderungen, die aktuell von den führenden FM–Unternehmen gefordert werden.

Orientierung von Aufgabenstellungen und Situationsbeschreibungen am definierten virtuellen Unternehmen ‚FlexFM‘. Das unterstützt auch eine praxisgerechte Ausbildung mit Prozesssimulationen,
Visualisierungen und dem Training verschiedenster Aufgabenstellungen.

Die Bereitstellung eines kostenlosen Zuganges zum CAFM-System pit-FM für die gesamte Dauer der Weiterbildung. Ziel ist die Förderung des Verständnisses der Funktionalitäten moderner CAFM-Systeme und die Unterstützung des Einsatzes des virtuellen Unternehmens.

Einsatz der eLearning- und Kommunikationsplattform OpenOL AT, um die laufende Weiterbildung zu unterstützen

Schulungsinhalte u.a.

Grundlagen Facility Mananagement

  • Grundbegriffe FM, Idee
  • Nutzenpotenziale, Strukturen und Prozesse
  • Grundlagen BWL und rechtliche Grundlagen im FM
  • Grundlagen Informationstechnik/CAFM

Grundlagen Lebenszyklus

  • Grundlagen und Normen des Lebenszyklus
  • FM-gerechte Bauplanung
  • Lebenszyklusphasen
  • Dienstleistungen im Lebenszyklus
  • Projektphasenplanung

Managementkompetenzen

  • Führungsfähigkeiten
  • Soziale und emotionale Kompetenzen
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Konfliktmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Managementfunktionen
  • Grundlagen Prozess- und Projektmanagement
  • Wissensmanagement

Grundlagen Flächenmanagement

  • Flächenstruktur und -verteilung
  • Flächenplanung und -bewirtschaftung
  • Flächennutzung und -optimierung

Technische Prozesse

  • Betriebsführung Technik
  • Gebäudeleittechnik Elektro- und Dienstleistungen des TGM
  • Energiemanagement
  • Sicherheitsmanagement

Kaufmännische Prozesse

  • Kostenarten- und Kostenstellenrechnung
  • Benchmarking und Controlling
  • Objektbuchhaltung, Prozesskostenrechnung
  • Vertragsmanagement
  • Immobilienmanagement

Infrastrukturelle Prozesse

  • Dienstleistungsmanagement
  • Reinigungsdienste und Außenanlagen
  • Catering und Hausmeisterdienste
  • Büroservice und sonstige Dienste
  • Sicherheitsdienstleistungen, Risikomanagement
  • Betreiberverantwortung

Projektarbeit Objektmanagement

  • Objektmanagement anhand von Praxisbeispielen
  • Einweisung Projektarbeit

Zielgruppen

Gesellen mit abgeschl. Berufsausbildung aus gewerblich-technischen oder kaufmännischen Berufen sowie Ingenieure, Techniker und weitere Akademiker

Voraussetzungen

Abgeschlossene, gewerblich-technische oder kaufmännische Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz, Studium, langjährige Tätigkeit im Facility Management (Einzelfallentscheidung)

Organisationsformen / Dauer
erufsbegleitend
14 Präsenzphasen, 3-wöchentlicher Rhythmus. Regionale Ferien finden Berücksichtigung

Abschluss/Prüfung
Fachwirt Facility Management (GEFMA)

Schriftliche Prüfung:
4 Klausuren (Grundlagen, infrastrukturelle, technische und kaufmännische Prozesse)

Mündliche Prüfung:
Erstellung, Präsentation der Ergebnisse der Projektarbeit und folgendes Fachgespräch

Zertifizierungen
HZA - Hanseatische Zertifizierungsagentur GmbH
GEFMA e.V. - German Facility Management Association
AZAV - Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung
WB HH - Weiterbildung Hamburg

Kontakt
Tatjana Hein - tatjana.hein@fachschule-protektor.eu - 040 32 58 42 10

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal: Fachwirt/in - Facility Management [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Durchführungen bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
27.08.21 - 26.08.22
dauerhaftes Angebot
Fr. und Sa.
15:30 - 20:30 Uhr
dauerhaftes Angebot
Wochenende
Pr�senzunterricht
5145 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
05.11.21 - 04.11.22
dauerhaftes Angebot
Fr. und Sa.
15:30 - 20:30 Uhr
dauerhaftes Angebot
Wochenende
Pr�senzunterricht
s.o.
5145 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
s.o.
19.11.21 - 18.11.22
dauerhaftes Angebot
Fr. und Sa.
15:30 - 20:30 Uhr
dauerhaftes Angebot
Wochenende
Pr�senzunterricht
s.o.
5145 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
s.o.
Anbieteradresse
KG Protektor GmbH & Co.
Steintorwall 4
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 32 58 42-0
Fax: 040 / 32 58 42-20
Kontakt: Christian Bracker, Mo - Do: 08:00-17:00 UhrFr: 08:00 - 14:00 Uhr
www.fachschule-protektor.eu
hamburg@fachschule-protektor.eu

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020