Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13295 Beratungsthemen • 1036 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Europass

Der Europass soll individuelle Qualifikations- und Kompetenzprofile sichtbar machen. Davon können sowohl die Beschäftigten als auch die Unternehmen und die europäischen Arbeitsmärkte profitieren.

In der Vergangenheit konnte aufgrund der unterschiedlichen Beurteilungen in den einzelnen europäischen Ländern nicht immer klar dargestellt werden, was man während eines Ausbildungsabschnittes eigentlich gemacht hat und welche Qualifikationen man dabei erworben hat. Der Europass soll helfen, die Qualifikationen und Kompetenzen klar verständlich zu machen. Zusätzlich soll damit die Mobilität aus beruflichen Gründen wie auch zu Zwecken des lebenslangen Lernens erleichtert werden.

Der Europass besteht aus insgesamt fünf Einzel-Dokumenten:

Zwei Dokumente können selbst ausgefüllt werden:

  • der europäische Lebenslauf zur Darstellung persönlicher und beruflicher Fähigkeiten
  • der Sprachenpass zur Selbstbeurteilung der Sprachkenntnisse und -qualifikationen

Drei Dokumente werden von Einrichtungen der allgemeinen und beruflichen Bildung ausgestellt:

  • der Europass-Mobilitätsnachweis zur Erfassung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen, die während eines Lernaufenthaltes im europäischen Ausland erworben wurden.
  • die Zeugniserläuterungen zur Beschreibung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen, die Inhaberinnen und Inhaber beruflicher Abschlusszeugnisse erworben haben. Sie ergänzen die im Originalzeugnis enthaltenen Angaben und helfen, diese besser nachzuvollziehen, insbesondere im Ausland.
  • das Diplomasupplement (Diplomzusatz) zur Beschreibung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen, die Inhaberinnen und Inhaber von Hochschulabschlüssen erworben haben. Das Dokument ergänzt die im offiziellen Zeugnis bzw. Abschluss enthaltenen Angaben und hilft, diese besser nachzuvollziehen, insbesondere im Ausland.

Weitere Informationen: