Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13209 Beratungsthemen • 1033 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

MultiKult

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 
Prüsiegel
 

Art der Einrichtung:
Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung.

Zielgruppen/Programm:
Migranten

Erfolgssicherung:
Die Eignung erfolgt über die Übergabe der Gutscheine vom Amt, daraufhin wird ein individuelles Gespräch geführt, um den Teilnehmern die Vision der Maßnahme mitzugeben.

Lehrmethoden/Lehrmaterial:
Die Module verlaufen über eine Gruppenmaßnahme.

Ausstattung:
Beamer, Laptops, Whiteboard

Qualifikation der Lehrkräfte:
Dozenten mit Hochschulabschluss und einer umfassender praktischer Erfahrung. Die Teilnehmerzahl pro Maßnahme beträgt 15 Personen.

Konditionen:

  • Während der Maßnahme haben die Teilnehmer verschiedene Möglichkeiten, um bei Lernschwierigkeiten unterstützt zu werden z. B., indem der Dozent die Lerngeschwindigkeit anpasst. Des Weiteren werden Individualcoachings angeboten.
  • Falls der Teilnehmer in der ersten Maßnahme nicht in der Lage war, eine Orientierung und Heranführung in den Arbeitsmarkt zu erlangen,wird mithilfe des Jobcenters / Amtes eine Kurswiederholung angeboten, um einen Erfolg zu gewährleisten.
  • Aufgrund des Konzeptes sind weitere Teilnehmer in der Lage auch während der laufenden Maßnahme einzusteigen, dafür wurde ein Bausteinmodul eingebaut, sodass keiner vernachlässigt wird.
  • Die Teilnehmer werden vom Beginn der Maßnahme bis zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt begleitet.
Adresse: MultiKult GmbH
Adenauerallee 18
20097 Hamburg-St. Georg
Telefon: 040 / 228 599 88
Kontakt: Herr Abobaker Majeed
Sprechzeiten: 08:30-16:30 Uhr
EMail: info@multi-kult.de
Der Anbieter im Internet: http://www.multi-kult.de
Qualitätszertifikat: AZAV [Anbietermerkmal] (ehemals "AZWV")
Anbieter-Nr.: 876791
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020