Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
14057 Beratungsthemen • 1045 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

Tischler Akademie

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 
Prüsiegel
 
Prüsiegel
 

Art der Einrichtung:
Träger und Veranstalter von Weiterbildungs- und Freizeitkursen auf dem Gebiet des Tischlerhanderks.

Zielgruppen/Programm:
Die Tischler-Akademie ist entstanden aus der Idee, Menschen ohne Tischler - Lehre das Wissen und die Methoden zur Herstellung von Möbeln und Gebrauchsgegenständen zu vermitteln.
Jochen Lichtenberg entwickelt seit 2003 ein Konzept von Tischlerkursen, die verschiedene Bereiche dieses vielseitigen Handwerks abdecken.
Das Spektrum reicht von reiner Handarbeit über handgeführte Maschinen bis zu stätionären Maschinen.

Lehrmethoden/Lehrmaterial:
Praxis und Moderation, Information im Wechsel.

Ausstattung:
Die Kurse finden in einer Tischlerei im Zentrum von Hamburg-Altona statt. Seit mehr als 60 Jahren wird hier im Möbel - und Innenausbau gearbeitet.
Die Tischler-Akademie verfügt über eine Werkstattfläche von 200 qm und eine sehr gute Ausstattung an Maschinen und Werkzeugen.

Qualifikation der Lehrkräfte:
Jochen Lichtenberg und Aliosky Benitez leiten diese Kurse seit 16 bzw. 6 Jahren. Beide sind gelernte Tischler mit langer praktischer Erfahrung im Möbelbau und in der Leitung von Kursen.
Ergänzt wird das Team seit 2019 durch den Tischlermeister Jasper Seemann.

Konditionen:
AGB

Adresse: Tischler-Akademie
Erzberger Straße 6
22765 Hamburg-Ottensen
Telefon: 040 - 39 90 30 99
Kontakt: Jochen Lichtenberg
Sprechzeiten: Mo – Fr. 10-16.30
EMail: info@tischler-akademie.de
Der Anbieter im Internet: http://www.tischler-akademie.de
Qualitätszertifikat: Prüfsiegel Hamburg [Anbietermerkmal]
AZAV [Anbietermerkmal] (ehemals "AZWV")
Anbieter-Nr.: 876661
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020