Dieses Portal befindet sich in Überarbeitung!
13210 Beratungsthemen • 1033 Beratungsstellen  
Erweitern

Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken, z.B. BAföG, Bildungsgutschein, Prämiengutschein ...

« Zurück

IFLW - Institut für integrative Lerntherapie und Weiterbildung [Kursort Hamburg]

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Art der Einrichtung:
Seit Gründung im Jahr 2003 durch die Erziehungswissenschaftlerin Christine Falk-Frühbrodt ist das IFLW - Institut für integrative Lerntherapie und Weiterbildung auf die Themen Lerntherapie, Erziehung und Beratung spezialisiert.

Zielgruppen/Programm:
Das private Weiterbildungsinstitut entwickelt und veranstaltet berufsbegleitende Zusatzausbildungen und Fortbildungen mit hohem Praxisbezug.

Neben dem Fernstudium "Integrative Lerntherapie in Theorie und Praxis" bietet das IFLW die Fernlehrgänge "Didaktik für Nachhilfelehrer/innen", "Hochbegabung in Theorie und Praxis", "Elternberatung bei ADS/ADHS" und "Elterntraining bei ADS/ADHS an. Themen der Präsenzweiterbildungen sind Frühförderung, Entspannungspädagogik, Systemische Beratung, Training bei ADS/ADHS, Lese- und Rechtschreibschwäche sowie Rechenschwäche.

Fachkundeprüfungen (z.B. Integrative/r Lerntherapeut/in (IFLW), Zertifizierte/r Nachhilfelehrer/in (IFLW), LRS-Therapeut/in (IFLW), Dyskalkulietherapeut/in (IFLW), Systemische/r Therapeut/in (IFLW) bzw. Systemischer Coach (IFLW), Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen) gehören ebenfalls zum Angebot.

Lehrkräfte:
Das IFLW arbeitet mit rund 25 namhaften, in ihren Themengebieten praktisch tätigen Dozentinnen und Dozenten aus ganz Deutschland sowie drei fest angestellten Mitarbeiter/innen in der Zentrale.

Adresse: IFLW - Institut für integrative Lerntherapie und Weiterbildung GmbH
Lessingstraße 9
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203-86 26 27
Fax: 033203-88 68 92
Sprechzeiten: Mo-Do: 10:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr
EMail: buero@iflw.de
Der Anbieter im Internet: http://www.iflw.de
Anbieter-Nr.: 8353
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse ggf. online durchgeführt werden.

Stand: 16.03.2020